Today, I will start to offer the world the wisdom of my heart

8. März 2017 - Mein Beitrag zum Weltfrauentag.

Das Video und den Text habe ich zum Weltfrauentag gefunden und wollte es hier teilen.

Words quoted from the short film ‘Today, I Rise’ by Alexandra Feldner

‘Where are you?

Little girl with broken wings but full of hope

Where are you?

Wise woman covered in wounds

Where are you?

Where are you?

Where are you?

Today is the day I will not sit still and give in anymore

Today, I rise

I am bruised, but I will get up and walk again

Today, I rise

I don’t care if you ignore my beauty

Today, I rise

Through the agony of my darkest nights I heal and thrive

Today, I rise

I move through the world with confidence and grace

I open my eyes and I am ready to face

My wholeness as a woman and my limitless capacities

I will walk my path with audacity

Today, I rise

I reconnect with the many aspects of myself

I’m in awe of the reality I can breed

I am a queen

I am a healer

A wise woman

A wild woman

I will rise and be

I am a rebel I will wake up and fight

I am a mother

And… I am a child

I will no longer disguise my sadness and pain

I will no longer suffer and complain

I am black and I am white

There’s no reason to hide

Where are you?

Where are you?

Where are you?

Where are you?

I call upon Kālī to give me life

I transform my anger into power

No more heartache or strife

The world is missing what I am ready to give

My wisdom

My sweetness

My love

And my hunger for peace

I weep with the trees and the rivers and the earth in distress

I rise and shine and I’m ready to go on my quest

Today, I rise without doubt or hesitation

Today, I rise without excuses, without procrastination

Today, I call upon my sisters to join a movement of resolution and concern

Today is my call to action

I will fulfill my mission without further distraction

Today is the day

Today, I will start

To offer the world the wisdom of my heart’

 

(Source: https://vimeo.com/122762336)

Worte zitiert nach dem Kurzfilm “Heute erhebe ich mich” von Alexandra Feldner

Wo bist Du?

Kleines Mädchen mit gebrochenen Flügeln aber voller Hoffnung

Wo bist Du?

Weise Frau bedeckt mit Wunden

Wo bist Du?

Wo bist Du?

Wo bist Du?

Heute ist der Tag an dem ich nicht mehr still sitzen und nachgeben werde

Heute erhebe ich mich

Ich bin verletzt aber ich stehe wieder auf und gehe

Heute erhebe ich mich

Mir macht es nichts aus wenn Du meine Schönheit ignorierst

Heute erhebe ich mich

Durch die Qual meiner dunkelsten Nächte heile ich und gedeihe

Heute erhebe ich mich

Ich bewege mich durch die Welt mit Zuversicht und Würde

Ich öffne meine Augen und ich bin bereit anzunehmen

Meine Ganzheit als Frau und meine grenzenlosen Fähigkeiten

Ich gehe meinen Weg mit Mut

Heute erhebe ich mich

Ich verbinde mich wieder mit den vielen Seiten meines Selbst

Ich bin ehrfürchtig vor der Wirklichkeit die ich schaffen kann

Ich bin eine Königin

Ich bin eine Heilerin

Eine weise Frau

Eine wilde Frau

Ich werde mich erheben und sein

Ich bin eine Rebellin und werde erwachen und kämpfen

Ich bin eine Mutter

Und … Ich bin ein Kind

Ich werde nicht länger meine Trauer und meinen Schmerz verstecken

Ich werde nicht länger leiden und klagen

Ich bin schwarz und ich bin weiß

Es gibt keinen Grund sich zu verstecken

Wo bist Du?

Wo bist Du?

Wo bist Du?

Wo bist Du?

Ich rufe Kālī daß sie mir Leben gibt

Ich wandle meine Wut in Macht

Nie mehr Kummer oder Streit

Der Welt fehlt was ich bereit bin zu geben

Meine Weisheit

Meine Anmut

Meine Liebe

Und meinen Hunger auf Frieden

Ich weine mit den Bäumen und den Flüssen und der Erde in Not

Ich erhebe mich und leuchte und ich bin bereit auf meine Suche zu gehen

Heute erhebe ich mich ohne Zweifel oder Zögern

Heute erhebe ich mich ohne Entschuldigungen, ohne Aufschub

Heute rufe ich meine Schwestern auf sich einer Bewegung anzuschliessen von Entschlossenheit und Besorgnis

Heute rufe ich zum Handeln auf

Ich erfülle meinen Auftrag ohne weitere Ablenkung

Heute ist der Tag

Heute beginne ich

der Welt die Weisheit meines Herzens anzubieten.

 

Quelle:: https://vimeo.com/122762336)


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    gotelint maria renner (Dienstag, 14 März 2017 18:50)

    Liebe Mayke!°
    Danke für dieses berührende Video. Mögen sich viele von uns Frauen aufgerufen fühlen, ihren Platz in dieser Welt einzunehmen!
    Sternenstaub